Publikationen

Bücher

Börnsen, Hans: Naturwissenschaft an der Schwelle. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben 1664.

Börnsen, Hans: Das geheime Gesetz des Siebenecks. Die Gestaltung der Form aus dem Reiche der Bewegung. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben 1965.

Börnsen, Hans: Leibniz‘ Substanzbegriff und Goethes Gedanke der Metamorphose. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben 1985.

Börnsen, Hans: Die Prophetie der Edda. Mythos und Wissenschaft. Gesammelte Vorträge, Aufsätze und Übersetzungen. Aus dem Nachlaß hrsg. von Rolf Speckner. Dornach: Philosophisch-Anthroposophischer Verlag am Goetheanum 1989.

Aufsätze

Börnsen, Hans: Bewusstseinschulung. Die Suche nach der Wirklichkeit. In: die Drei, (1) 1977.

Börnsen, Hans: Christus im 20. Jahrhundert. In: Europäer, 22 (2/3), Dezember/Januar 2017/18.

 

Publikation anderer Autoren zu Hans Börnsen

(chronologisch)

Wilkens, Heten: Hans Börnsen 27. Januar 1907 – 3. April 1983. In: die Drei, (7) 1983.

Teichmann, Frank: Buchbesprechung: Hans Börnsen: „Vom Lesen im Buch der Natur“. In: die Drei, (2) 1987.

 

 

 

 

Der Europäer
Perseus Verlag

Dezember/Januar 2017/18 (Jg 22 / Nr. 2/3)
Christus im 20. Jahrhundert – Hans Börnsen
Erinnerung an Hans Börnsen – Dr. Heinrich Schwentek

Europäer November 2017 (Jg 22 / Nr. 1)
Betrachtungen zum Seelenkalender – Hans Börnsen

Europäer Juni 2017 (Jg 21 / Nr. 08)
Die Kategorien des Aristoteles – Pfingstvortrag von Hans Börnsen

Europäer April-Mai 2017 (Jg 21 / Nr. 06/07)
Vom Studium des Seelenkalenders Erstveröffentlichung – Hans Börnsen

Europäer März 2017 (Jg 21 / Nr. 05)
Mitteleuropa – Hans Börnsen

Europäer Juli/August 2012 (Jg 16 / Nr. 9/10)
Die Mission der Geisteswissenschaft in unserer Zeit – Vortrag von Hans Börnsen

Europäer November 2007 (Jg 12 / Nr. 01)
PDF In memoriam Hans Börnsen – Hans Themann 1/ 7f.

Europäer Juli/August 2012 (Jg 16 / Nr. 9/10)
PDF Die Mission der Geisteswissenschaft in unserer Zeit – Vortrag von Hans Börnsen

Europäer Juni 2001 (Jg 5 / Nr. 8)
Durch das Denken zum Geist – Eine Pfingstbetrachtung (Seminarvortrag aus dem Jahre 1973) – Hans Börnsen 8/ 3f.

Europäer Oktober 1998 (Jg 2 / Nr. 12)
PDF «Das Weltgeschehen an einem Zipfel fassen …» Vortrag vom 19. April 1980 in Hamburg – Hans Börnsen 12/ 8ff.

Europäer August/September 1998 (Jg 2 / Nr. 10/11)
PDF Denken als Handeln des Geistes Vortrag vom 27. Februar 1978 in Hamburg, Hans Börnsen 10/11/ 10ff.

 

The Present Age
Perseus Verlag

The Present Age Volume 3 / No. 9 December 2017
Christ in the 20th Century- Lecture by Dr. Hans Börnsen

The Present Age Volume 3 / No. 8 November 2017
Friedrich Eckstein and the Infinitely SmallSeminar with Dr. Hans Börnsen

The Present Age Volume 3 / No. 3 June 2017
The Categories of Aristotle – Thoughts at a Whitsun Festival by Hans Börnsen

The Present Age Volume 3 / No. 1 April 2017
Mitteleuropa – Lecture by Hans Börnsen

The Present Age Volume 2 / No. 12 March 2017
Reminiscences of Hans Börnsen – Lecture by T.H. Meyer
Mitteleuropa – Lecture by Hans Börnsen

 

„Die Drei“
mercurial-Publikationsgesellschaft

Heft 2, 1987
Buchbesprechungen: Hans Börnsen: „Vom Lesen im Buch der Natur“ – Frank Teichmann

Heft 2, 1985
Leibniz‘ philosophische Haltung und die Idee des Christentums – Hans Börnsen

Heft 7, 1983
Hans Börnsen 27. Januar 1907 – 3. April 1983 – Heten Wilkens

Heft 12, 1978
Die Atomfrage und das Rätsel der Freiheit – Hans Börnsen

Heft 1, 1977
Bewusstseinschulung. Die Suche nach der Wirklichkeit – Hans Börnsen
Welt-Gegensätze. Zur geistigen Lage des Menschen in Mitteleuropa – Hans Börnsen

Heft 9, 1976
Vom Sinn der Weltgegensätze in der Menschheitsentwicklung – Hans Börnsen

Heft 12, 1974
Zur Wirklichkeit des Grals. Das Bild der Heiligen Lanze – Hans Börnsen

Heft 7, 1972
Gestaltende Kräfte im Schicksalswalten – Hans Börnsen

Heft 1, 1966
Buchbesprechungen: Hans Börnsen: „Das geheime Gesetz des Siebenecks“ – Heinrich Schwentek

Heft 5, 1961

Goethe als Denker: Bedeutung der Form (Zu einem Vortrag von Hans Börnsen) – Heinz Thiersch

 

„Mitteilungen aus der Anthroposophischen Arbeit in Deutschland“

 

„Erziehungskunst“
Bund der Freien Waldorfschulen e.V.

Keine Beiträge (1927 – 2009)